Bei den Stockschützen des TSV-Steinhöring fand die Auslosung zum Höhepunkt der Saison, dem Gemeindepokal, statt. 35 Mannschaften, also fast vier komplett besetzte Turnierabende, bestehend aus Steinhöringer Firmen, Vereinen und Gruppierungen haben sich für das Traditionsturnier angemeldet, welches heuer bereits zum 23. Mal stattfindet. Die Pokalübergabe des gestifteten Wanderpokals, die der 1. Bürgermeister Alois Hofstetter übernehmen wird, findet am 21.07.2017 nach Abschluss des Endturnieres statt. Bei den vier Vorrundenturnieren kommen jeweils nur die besten zwei Mannschaften, sowie der beste 3. – Platzierte aller Gruppen ins Endspiel. Bei der Auslosung ergaben sich nun folgende Gruppeneinteilungen – jeweils Meldung um 18.30 Uhr und Beginn um 19.00 Uhr:

Weiterlesen ...

Wie jedes Jahr wird das Schwimmbad über Pfingsten von Freitag 2. Juni 13 Uhr bis Montag 19. Juni 8 Uhr geschlossen.

Da in diesem Zeitraum auch keine Schwimmbadreinigung durchgeführt wird, sollten die Umkleidekabinen und Duschen nicht benutzt werden.

Udo und Andrea Blank aus Steinhöring übernehmen ab dem 1. Juni 2017 die Sportgaststätte des TSV Steinhöring. Udo sorgt für die kulinarischen Schmankerl - frisch, selbstgemacht und mit Leidenschaft gekocht und Andrea wird im Service die Gäste betreuen. Wir freuen uns sehr, dass die beiden ihren lang gehegten Traum gerade bei uns in der Sportgaststätte realisieren werden.

Wir sind uns sicher, dass die Blanks die Sportgaststätte neu beleben - und in Kürze wird der Name 'ClubHouse' Programm sein. Nämlich ein Ort, an dem sich Sportler, Freunde des Sports und natürlich die Bürger der Gemeinde Steinhöring treffen und viele gemeinsame und gesellige Stunden verleben werden.
Die beiden freuen sich auch auf Sportveranstaltungen jeder Art und aus jeder Abteilung, die sie gerne tatkräftig hinsichtlich Speis' und Trank unterstützen möchten. Die Sommerfeste stehen an - kontaktiert die beiden bitte jederzeit gerne unter: 01577-1934515 oder info@clubhouse-steinhöring.de.
Wir wünschen Andrea und Udo den bestmöglichen Start im 'ClubHouse' und hoffen, dass sie euch zahlreich bald persönlich begrüßen und kulinarisch verwöhnen dürfen.
Eure Vorstandschaft

Die Damenmannschaft der Stockschützen des TSV-Steinhöring nutze beim eigenen Turnier in Steinhöring den Heimvorteil aus und belegte mit 14:2 Punkten und einer Stocknote von 4,932 den 1. Platz. Bei besten äußeren Bedingungen kämpften hier neun Mannschaften um den Sieg, den sich die Mannschaft des TSV-Steinhöring mit nur einer Niederlage nicht nehmen ließ. Gegen den späteren 2.-Platzierten aus Ismaning verloren die Steinhöringer im letzten Spiel, so dass Ismaning auch auf 14:2 Punkte kam, allerdings nur mit einer Stocknote von 1,855. Dritter mit 9:7 Punkten wurde Wörth aufgrund der besseren Stocknote vor der punktgleichen Mannschaft aus Forsting-Pfaffing. Die Steinhöringer Damen traten in folgender Besetzung an:
Guggenberger Dana, Paul Christa, Kobel Erni und Schweiger Marianne

Weiterlesen ...

Die Turnierserie der Steinhöringer Stockschützen begann heuer mit dem Herrenturnier und konnte bei schönstem Wetter begonnen werden. Leider hatte der Wettergott kein Einsehen und trotz einmaliger Unterbrechung und Fortsetzung musste das Turnier wegen Regen nach acht Durchgängen abgebrochen werden. Der Sieg in diesem Jahr ging an die Mannschaft aus Edling. Mit keinem einzigen verlorenen Spiel und nur einem Unentschieden konnte das Quartett mit den Schützen Werner Eß, Walter Müller, Haymo Mayr und Hans Küssel den Sieg einfahren. Klarer 2. Sieger wurde der TSV Steinhöring mit 12:2 Punkten mit den Schützen Hans Engl, Manfred Ebenkofler, Michael Paul und Toni Schweiger. Drittplatzierter wurde die Mannschaft aus Glonn mit 8:6 Punkten punktgleich mit dem Viertplatzierten aus Landsham.

Weiterlesen ...

Eine Mixed-Mannschaft des TSV Steinhöring musste beim Kreispokal in der Halle in Westerham antreten. In der stark besetzten Gruppe spielte die gemischte Mannschaft am Anfang sehr gut auf und belegte nach vier gewonnen Spielen im Zwischenklassement klar den ersten Platz. Dann ab riss der Faden und die nächsten beiden Spiele konnte man einfach nicht mehr an die Leistungen vom Anfang herankommen und verlor diese. Man belegte nach dem Siegerteam aus Zellerreith den 2. Platz. Dieser berechtigt aber auch zum Weiterkommen und somit haben die Steinhöringer nun Startrecht am 25.05.2017 beim Bezirkspokal in Unterneukirchen. Heute konnten sogar die sehr starken Teams aus Eggstätt und Bad Feilnbach auf Distanz gehalten werden.
Die Mannschaft spielte mit den Schützen: Deuschl Resi, Schweiger Marianne, Barthuber Sepp und Schweiger Toni.

Abteilung Stockschützen
Schweiger Anton

Bei einem Turnier in Albaching haben die Damen des TSV-Steinhöring wirklich gut aufgespielt. Endlich konnte mal ein Turnier zu Ende gespielt werden, denn bisher spielten die äußeren Wetterbedingungen einfach nicht mit. Mit einer guten Leistung und mit 12:4 Punkten mussten die Steinhöringer Damen nur der Mannschaft aus Pfaffing den Vortritt lassen. Sie erzielten eine gute Stocknote von 1,435 Punkten. Dritter in dem Neuner-Turnier wurde die Mannschaft aus Maitenbeth mit 11:5 Punkten punktgleich mit dem Viertplatzierten – eine Vertretung aus Taufkirchen an der Vils. Die Steinhöringer Mannschaft spielte mit den Schützinnen: Deuschl Resi, Fuhrmann Birgit, Guggenberger Dana, Kobel Erni und Schweiger Marianne.

Abteilung Stockschützen
Schweiger Anton

Seite 1 von 2