Für die Damenmannschaft der Stockschützen des TSV-Steinhöring waren in den letzten Wochen einige zusätzliche Trainingseinheiten angesetzt, denn sie wollten eigentlich gut vorbereitet in die Rückrunde in der Bayernliga starten. Die Damen kamen an und hatten bereits nach dem ersten gewonnenem Spiel als nächsten Gegner einen guten Bekannten, die Damen aus Rosenheim Leider verloren die Steinhöringer das Spiel, aber sie blieben ruhig und konnten in der Folge der nächsten 7,5 Stunden ganz gut ihre Leistung abrufen. Erst gegen Mitte der Durchgänge erlaubten sie sich wieder ein paar Leichtsinnsfehler und daher verloren sie leider ein paar Spiele.

Aber im Endeffekt zeigten sie wirklich eine gute Leistung und konnten somit den 7. Platz von 15 Mannschaften in der 2.-höchsten Eisstockliga der Damen, der Bayernliga Süd erreichen. Nachdem die Mannschaft in der Rückrunde auf Christine Bischl verzichten musste, sprang Dana Guggenberger ein und spielte ein wirklich gutes Turnier.

Sie traten daher in folgender Besetzung an: Deuschl Resi, Guggenberger Dana, Paul Christa und Schweiger Marianne.

Abteilung Stockschützen

Schweiger Anton, Pressewart