W. Kull bietet ihre Rückengymnastik über Zoom an – dieser Kurs findet jeden Dienstag um 19.30 Uhr statt, teilweise auch Mittwochs.

Dieser Kurs ist für TSV-Mitglieder kostenfrei nutzbar.

Bitte wendet euch per Mail an Waltraud Kull Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um von ihr die Zugangsdaten zu erhalten. Bitte bei Anmeldung angeben, ob eine Mitgliedschaft besteht, oder ob diese neu beantragt werden muss.

Der TSV Steinhöring freut sich, einen Teil seiner Sportangebote wieder aufzunehmen!
Ab heute, Montag den 08.03.2021, sind sämtliche Außensportangebote in Absprache mit der Gemeinde und dem Landratsamt Ebersberg erlaubt.


Es gelten weiterhin die bisherigen Hygieneregeln:
- Kontaktloses Ausüben der Übungen
- Kabinen bleiben gesperrt
- Maskenpflicht für alle auf dem Sportgelände
- Sportler ziehen Ihre Maske lediglich zum Ausüben des Sports aus
- keine Ansammlungen während der Pausen
- keine Ansammlungen nach der Übungszeit
- Die Übungsleiter sind informiert und stellen die Desinfektion der Trainingsgeräte sicher


Aktuell liegt unsere 7-Tage-Inzidenz unter 50. Wir hoen, dass sich die Situation weiter verbessert und bald weitere Lockerungen erfolgen.
Aktuell gibt es keine Prognose wann Kontaktsport & Innenraumangebote erlaubt werden.

 


Hier der originale Wortlaut des BFV (Bayerischer Fussball-Verband):


“In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 liegt, ist kontaktfreier Sport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt.
In Landkreisen und kreisfreien Städten, in denen eine 7-Tage-Inzidenz von 50 nicht überschritten wird, ist kontaktfreier Sport unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 10 Personen (ohne Alterseinschränkung) oder in Gruppen von bis zu 20 Kindern unter 14 Jahren erlaubt.”

Wie so viele andere Vereine, kämpfen auch wir mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch organisatorisch. Bereits im Oktober 2020 hatten wir mit positivem Blick in die Zukunft die Mitgliederversammlung für den 12.03.2021 terminiert und vorbereitet.
Nun haben wir uns dazu entschlossen, derzeit keine Mitgliederversammlung einzuberufen. Die derzeitigen Kontaktbeschränkungen lassen dies nicht zu.
Sobald die Lage stabil ist, werden wir einen neuen Termin festsetzen und ihn über die uns zur Verfügung stehenden Medien kommunizieren. Ebenso suchen wir noch nach Möglichkeiten, wie im Rahmen der geltenden Kontaktbeschränkungen, wenigstens eine Kassenprüfung 2020 erfolgen kann.

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr TSV-Vorstand

"Aufgeschoben ist nicht aufgehoben"
Auch der TSV Steinhöring 1950 e.V. muss seine geplante 70-Jahr-Feier vom 9. bis 13. Juli 2020 nun auf Eis legen. Bis Ende August dürfen Großveranstaltungen nicht durchgeführt werden, und natürlich steht auch für uns der Schutz der Gesundheit aller an erster Stelle.
Wir werden die Jubiläumsfeier vermutlich im Jahr 2025 stattfinden lassen.
Mit den Festtagen sollten die Gründer des Vereins geehrt, die vielen derzeitigen ehrenamtlichen Helfer sowie die Mitglieder gefeiert und nicht zuletzt den Sponsoren gedankt werden. Ein Fest, das die Menschen in der Gemeinde Steinhöring und der umliegenden Gemeinden während der fünf Tage zusammenbringen sollte. Das Programm hätte sich sehen lassen können, mit Wolfgang Krebs und den Bayerischen Löwen als Auftaktveranstaltung, einer Schlagerparty für die Jungen und Junggebliebenen am Freitag, einem Benefiz-Fußballspiel am Samstag mit anschließendem Bürgerfest und als Abschluss natürlich der Festsonntag mit den Nachbarvereinen der Region. Wir haben viel Zeit in die Planung investiert, aber wir wissen nun auch, dass wir es können und blicken entspannt der Planung für 2025 entgegen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Beteiligten für die bisherige Mitwirkung, Bereitschaft zur Mithilfe, Überlassung von Geräten oder Boden sowie der Spenden bedanken. Um ein Fest dieser Größenordnung stattfinden zu lassen, bedarf es vieler helfender Hände und ein großes Engagement.
Bereits erworbene Karten für die Veranstaltung Wolfgang Krebs am 9. Juli 2020 können bis zum 10. Juli 2020 in den jeweiligen Vorverkaufsstellen abgegeben werden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, dem Verein oder den Künstlern finanziell unter die Arme zu greifen, indem Sie freiwillig auf die Rückerstattung verzichten. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.