Mitgliederversammlung 2021

Wie so viele andere Vereine, kämpfen auch wir mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch organisatorisch. Bereits im Oktober 2020 hatten wir mit positivem Blick in die Zukunft die Mitgliederversammlung für den 12.03.2021 terminiert und vorbereitet.
Nun haben wir uns dazu entschlossen, derzeit keine Mitgliederversammlung einzuberufen. Die derzeitigen Kontaktbeschränkungen lassen dies nicht zu.
Sobald die Lage stabil ist, werden wir einen neuen Termin festsetzen und ihn über die uns zur Verfügung stehenden Medien kommunizieren. Ebenso suchen wir noch nach Möglichkeiten, wie im Rahmen der geltenden Kontaktbeschränkungen, wenigstens eine Kassenprüfung 2020 erfolgen kann.

Bitte bleiben Sie gesund.

Ihr TSV-Vorstand

Altpapiersammlung 2021

MonatDatumAbteilungVerantwortlichTel.
Januar16.01.2021D-JuniorenHr. Backa0157-70316276
Februar20.02.2021G-JuniorenHr. Bowens0162-2534007
März20.03.2021JazztanzFr. Säfke180133
April17.04.2021F-JuniorenHr. Müller0174-2577778
Mai15.05.2021E-JuniorenHr. Baldermann01522-2805574
Juni19.06.2021DartHr. Baldermann01522-2805574
Juli17.07.2021Tischtennis-AbteilungHr. Hilger0157-54106564
August21.08.2021VorstandschaftHr. Bundlechner0152-29267490
September18.09.2021Herren-FußballHr. Sprenger0151-22688095
Oktober16.10.2021StockschützenHr. Hartl1757
November20.11.2021VolleyballFr. Perzl0152/29218035
Dezember18.12.2021AH-MannschaftHr. Brandl909214

Stockschützen suchen händeringend Damen

Unsere Stockschützen Damen sind händeringend auf der Suche nach Verstärkung. 
Bei Interesse bitte melden bei: Marianne Schweiger 08094/8121

Aufnahme Spielbetrieb im Freien

Liebe Trainer, Übungsleiter und Mitglieder,
mit sofortiger Wirkung darf der Trainingsbetrieb im Freien wieder aufgenommen werden. Voraussetzungen hierfür sind selbstverständlich die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und die unterschiedliche Vorgaben des BLSV zu den verschiedenen Sportarten wie zb.:

  • die Einhaltung des Mindestabstands
  • Händedesinfektion (Spender stehen bereit)
  • Umkleiden und Duschräume dürfen NICHT benutzt werden
  • Toilette nach jedem Gebrauch desinfizieren
  • Anzahl Sportler etc…

Rainer Huber hat sich ab sofort als Corona-Hygiene-Beauftragter zur Verfügung gestellt. Solltet ihr Fragen haben, meldet euch jederzeit gerne bei ihm. Er wird die Koordinierung für alle Sportbereiche in Absprache mit dem Vorstand übernehmen. corona-beauftragter@tsv-steinhoering.de oder +49 174 2472499.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Rainer – ohne Besetzung dieser Funktion hätten wir den Trainingsbetrieb nicht aufnehmen können.
Wir bitten euch dringend an die Einhaltung der aller Auflagen, diese werden stichprobenartig kontrolliert. Wir wollen nach wie vor die Gesundheit aller schützen und verlassen uns auf eure verantwortungsvolle Mitwirkung.

Mit freundlichem Gruß

Franz Bundlechner

1. Vorstand TSV Steinhöring

70 Jahre TSV

„Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“
Auch der TSV Steinhöring 1950 e.V. muss seine geplante 70-Jahr-Feier vom 9. bis 13. Juli 2020 nun auf Eis legen. Bis Ende August dürfen Großveranstaltungen nicht durchgeführt werden, und natürlich steht auch für uns der Schutz der Gesundheit aller an erster Stelle.
Wir werden die Jubiläumsfeier vermutlich im Jahr 2025 stattfinden lassen.
Mit den Festtagen sollten die Gründer des Vereins geehrt, die vielen derzeitigen ehrenamtlichen Helfer sowie die Mitglieder gefeiert und nicht zuletzt den Sponsoren gedankt werden. Ein Fest, das die Menschen in der Gemeinde Steinhöring und der umliegenden Gemeinden während der fünf Tage zusammenbringen sollte. Das Programm hätte sich sehen lassen können, mit Wolfgang Krebs und den Bayerischen Löwen als Auftaktveranstaltung, einer Schlagerparty für die Jungen und Junggebliebenen am Freitag, einem Benefiz-Fußballspiel am Samstag mit anschließendem Bürgerfest und als Abschluss natürlich der Festsonntag mit den Nachbarvereinen der Region. Wir haben viel Zeit in die Planung investiert, aber wir wissen nun auch, dass wir es können und blicken entspannt der Planung für 2025 entgegen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Beteiligten für die bisherige Mitwirkung, Bereitschaft zur Mithilfe, Überlassung von Geräten oder Boden sowie der Spenden bedanken. Um ein Fest dieser Größenordnung stattfinden zu lassen, bedarf es vieler helfender Hände und ein großes Engagement.
Bereits erworbene Karten für die Veranstaltung Wolfgang Krebs am 9. Juli 2020 können bis zum 10. Juli 2020 in den jeweiligen Vorverkaufsstellen abgegeben werden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, dem Verein oder den Künstlern finanziell unter die Arme zu greifen, indem Sie freiwillig auf die Rückerstattung verzichten. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter info@70jahretsv.de.